Farbkreuzungen

Trotz meiner langjährigen Chinchillahaltung und guter Erfahrung in der Farbenzucht, steht für mich nicht die Qualität des Fells, Klarheit der Farbe oder die enorme Größe und das Gewicht an oberster Stelle.

Ich selber sehe das Chinchilla und wenn es mir gefällt und die Proportionen stimmen, setze ich es in meine Hobbyzucht ein.

Natürlich ist mir klar das man nur allerbeste Tiere egal welcher Tierart einsetzen sollte, aber wer wird beim eigenen Tiernachwuchs nicht hier und da mal schwach und behält Jungtiere die mal nicht absolut Top sind?!

Bei mir steht das Chinchilla selbst noch im Vordergrund und nicht das Fell und die Größe worauf so viele pochen. Hier möchte ich ein wenig auf die Farben eingehen und auflisten welche Farbschläge entstehen wenn man Farbenzucht betreibt.

Prozentzahlen lasse ich bewusst weg da sie für mich unrelevant sind.

 

Standard x Wilson White = Standard, Silberweiß, Schecke, Wilson White

Standard x Beige = Standard, Beige

Standard x Black Velvet = Standard *evtl. Black Velvet Träger*, Black Velvet

Standard x Blond = Beige, evtl.

Standard x Violett =  Standard, alles Violett Träger

Standard (Violett Träger) x Standard (Violett Träger) = Violett, Standard (Violett Träger), reiner Standard

Standard x Ebony homo = Ebony hetero, Standard, Ferro Standard

Ebony hetero x Ebony hetero = Ebony hetero, Ebony homo, Ferro Standard, normal Standard

Standard x Saphir = Standard (Saphir Träger)

Standard (Saphir Träger) x Standard (Saphir Träger) = Saphir, Standard (Saphir Träger), reiner Standard

Standard x Brown Ebony = Beige, Pastell Ebony, Ebony hetero, Standard, Ferro Standard, Beige, Beige Ebony

Pastell (Ebony) x Pastell (Ebony) = Pastell Ebony, Beige, Beige Ebony, Blond, Blond Ebony, Ebony hetero, Ebony homo (?), Brown Ebony

Beige x Beige = Blond, Beige, evtl. Standard

Beige x Ebony hetero/homo = Beige, Beige Ebony, Pastell Ebony, Brown Ebony, Ebony hetero, Standard

Beige x Wilson White/Silberweiß = Apricot, Silber, Silberweiß, Standard, Beige, Pearl (hellbeige)

Beige x Apricot = Beige, Apricot, Standard, Silber, Silberweiß, Blond

Beige x Violett = Beige, Standard alle Violett Träger

Beige (Violett Träger) x Beige (Violett Träger) = Beige (Violett Träger), Blond (Violett Träger), Violett, normal Beige, normal Blond

Beige x Saphir = Beige, Standard alle Saphir Träger

Beige (Saphir Träger ) x Beige (Saphir Träger) = Beige (Saphir Träger), Blond (Saphir Träger), Saphir, normal Beige, normal Blond

Black Velvet x Wilson White/ Silberweiß = Black Velvet, Standard, Wilson White, Schecken, Weiß Velvet, Black/White Corss

Black Velvet x Blond = Black Velvet, Beige Velvet, Standard, Brown Velvet

Black Velvet x Ebony = Black Velvet, Ebony hetero, Standard, Ferro Standard, Ebony Velvet

Black Velvet x Brown Ebony = Black Velvet, Beige, Pastell Ebony, Ebony hetero, Ferro Standard, Brown Velvet, Pastell Ebony Velvet

Brown Ebony x Blond = Blond , Blond Ebony, Beige, Beige Ebony, Pastell Ebony, Ebony hetero

Brown Ebony x Ebony hetero = Ebony homo, Ebony hetero, Ebony Brown, Pastell Ebony, Ferro Standard

Brown Ebony x Brown Velvet = Brown Velvet, Black Velvet, Ebony hetero, Pastell Ebony, Ferro Standard, Blond, Blond Ebony, Blond Velvet, Blond Ebony Velvet

 

Diese Liste geht nun noch weiter, habe aber die Farben aufgelistet die am aktuellsten, bzw. am beliebtesten sind.

Selbst bin auch ich bemüht schöne große Tiere einzusetzen, aber hin und wieder werde ich doch mal schwach eins für die Hobbyzucht zu nehmen welches doch nicht perfekt ist. Derzeitiges Beispiel ist mein lang ersehnter Nachwuchs in Saphir Velvet. An diesen Farbschlag ist sehr schwer ran zu kommen und selbst hab ich diese Farbe gezogen, aber der Bock ist nicht der Größte. Verpaaren tue ich ihn daher mit zwei recht großen und schweren Weibchen des Farbschlags Black Velvet (Saphir Träger) und Silberweiß (Saphir Träger) in der Hoffnung das schöner großer Nachwuchs wieder geboren wird :O).