Die Ebony -Zucht

 

Ebony, was heisst das? Jeder der das Wort Ebony liest oder danach sucht, denkt in erster Linie nur an das eine, Schwarz. Ich möchte auf dieser Seite und den darin enthaltenen Infos mehr auf das Thema Ebony eingehen und aufklären.

 

Ich selber habe mich nie großartig mit der Ebony -Zucht auseinander gesetzt obwohl ich seit 1991 Chinchillas halte und fast so lange Zucht betreibe.

Es hat einige Jahre gedauert bis ich mein erstes Ebony, ein schwarzes Tier in meiner Zucht hielt und wenig wusste ich darüber, außer das bei der Verpaarung zweier Ebonys wieder ein gewisser Prozentanteil Ebony geboren wird.

 

Willkürlich verpaarte ich meine Ebonys mit anderen Farbschlägen, aber erst viel später wurde mir bewusst was man mit dem Farbschlag Ebony für tolle Farbvarianten bilden kann. Da gibt es heute die Weiß/Ebonys, Pastell Ebony, Brown Ebonys, Blond Ebony, Saphir Ebony usw., aber es ist nicht immer ganz einfach die gezielten Farbschläge richtig zu kreuzen um das entsprechende Ergebnis zu bekommen.

 

Auf dieser Seite möchte ich anhand von EIGENEN Erfahrungsberichten und Bildmaterial zeigen welche Verpaarungen optimal sind um spezielle Ebony -Farbschläge zu züchten.

Über Verbesserungsvorschläge bin ich offen, für Fragen natürlich auch.

 

Und nun wünsche ich viel Spaß beim durchstöbern dieses interessanten Themengebietes :O).

 

Copyright R. Schmidt